Freie Trauung mit Désirée und Steve

hochzeit-juni-steve-desirée-05-andreas-vogt-fotografie-aalen

Désirée und Steve hatten mich für ihre freie Trauung Anfang Juni angefragt. Es war meine erste freie Trauung, die ich als Fotograf begleiten durfte. Und was soll ich sagen, es war richtig schön – traumhaftes Wetter, tolle Location und ein wunderbares und lustiges Brautpaar.

Die erste Anfrage für die freie Trauung

Der erste Kontakt zwischen mir, Désirée und Steve entstand 2017. Sie hatten mich über meine Facebook-Seite angeschrieben und erzählt, dass sie auf der Suche nach einem Fotografen für ihre freie Trauung sind. Nach ein paar Mails und nachdem wir das grundlegende besprochen hatten, trafen wir uns auf einen Drink in Aalen. So konnten wir uns erstmal noch gegenseitig kennenlernen. Für mich ist ein erstes Kennenlernen besonders wichtig. Zum einen kann man die Details des Angebotes genau besprechen und auf Fragen besser eingehen und zum anderen lernt das Brautpaar mich kennen und ich das Brautpaar.

Nach einer Stunde hatten wir die meisten Fragen geklärt und bereits die ersten Details des Shootings besprochen. Da sich innerhalb eines Jahres immer wieder mal was am Ablaufplan der Trauung ändert – sich Zeiten verschieben oder ähnliches – hatte ich mich zwei Monate vor dem eigentlichen Hochzeitstermin bei den beiden wieder gemeldet. So konnten wir nochmal den Ablaufplan genau durchgehen.

hochzeit-juni-steve-desirée-24-andreas-vogt-fotografie-aalen

Es kann los gehen – Freie Trauung in Bartholomä

Die freie Trauung fand Anfang Juni in Bartholomä bei der Scheunenwirtin statt. Mitten im Grünen an der frischen Luft. Zum Schutz vor der Sonne war noch ein Zelt aufgespannt, aber ansonsten alles mitten in der Natur. Eine traumhafte Location für unvergessliche Hochzeitsmomente. Angefangen bei der Location für die Zeremonie bis hin zum Saal oder der Scheune für die Feier. Die Location selbst ist in einem rustikalen, aber schicken Flair gehalten. Was mir persönlich sehr gefallen hat.

Nach der Trauung und dem anschließenden Sektempfang ging es für das Brautpaar und mich zur Fotolocation. Etwas außerhalb von Bartholomä hatten sich Désirée und Steve eine tolle Location für die Fotos ausgesucht. Mitten in blühenden Blumen und vor einer alten Holzscheune konnte ich das Brautpaarshooting durchführen und schöne Erinnerungen an die Hochzeit schaffen. 

Ich danke euch beiden, dass ich euren besonderen Tag als Fotograf begleiten und diese schönen Momente auf Fotos festhalten durfte. Es war mir eine große Freude mit euch.

Und nun noch ein paar Fotos von Désirée und Steve

hochzeit-juni-steve-desirée-23-andreas-vogt-fotografie-aalen

hochzeit-juni-steve-desirée-19-andreas-vogt-fotografie-aalen

hochzeit-juni-steve-desirée-20-andreas-vogt-fotografie-aalen

hochzeit-juni-steve-desirée-21-andreas-vogt-fotografie-aalen

hochzeit-juni-steve-desirée-22-andreas-vogt-fotografie-aalen

hochzeit-juni-steve-desirée-16-andreas-vogt-fotografie-aalen

Seid ihr noch auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen aus Aalen?

Plant ihr eure Hochzeit für 2019 oder such ihr noch spontan einen Fotografen für eure Hochzeit im Herbst 2018? Dann schreibt mir einfach eine Nachricht. Schreibt mir einfach wann eure Hochzeit stattfindet und was ihr euch ungefähr vorgestellt habt – Standesamt + Brautpaarshooting oder Kirche mit Brautpaarshooting oder ein After-Wedding-Shooting – und wo das Ganze stattfinden soll. Einfach hier klicken und schon könnt ihr mir über mein Kontaktformular eine Nachricht schreiben. Anschließend bekommt ihr von mir ein unverbindliches Angebot. Freue mich auf eure Nachricht. 

Facebook
Pinterest
Twitter
Instagram
RSS